< WM 2015 ALBIR SPANIEN
09.03.2015 08:24

Salihi sorgt für Happy End auf der Fight Night Lahr

Salihi sorgt für Happy End
 
Nachdem die Grippewelle auch nicht vor der ersten Fightnight Lahr Halt gemacht hatte, vor allem die geplanten MMA Fights litten darunter, gab es am Samstagabend aber immer noch ein sehr spannendes und teils sehr hochwertiges Programm zu sehen.

Höhepunkt hierbei die drei K1 Titelfights nach Version der WKU.

Den Anfang machte das Duell zwischen Maximilian  Graf und Gabriel Huyer. Beide lieferten sich im DM Kampf über fünf Runden einen hervorragenden und engen Fight der auch zugleich der technisch beste des Abends war. Am Ende gewann Huyer mit 3:0 Punktrichterstimmen. Ein verdienter Sieg der aber enger war als es das Ergebnis ausdrückte. Auch im zweiten DM Kampf zog am Ende der Lokalmatador den kürzeren. Alexander Strecker musste sich in Runde 5 Tim Müller durch KO geschlagen geben.

Für das Happy End für das Lahrer Publikum sorgte dann Ferid Salihi der im EM Kampf auf den Franzosen  Jerome Rouille traf. Nachdem Rouille in der ersten Runde loslegte als wenn es kein Morgen mehr geben würde und Salihi schwer in Bedrängnis brachte, konnte der Mann aus Lahr das Heft ab Runde zwei klar an sich reißen. Das Publikum peitsche ihren Helden nach vorne und dieser zahlte diese Unterstützung mit schweren Kombinationen zurück, die Rouille ein ums andere Mal auf die Bretter schickten. In Runde drei war es dann endgültig soweit. Salihi ließ seinen Französischen Kontrahenten zum wiederholten Male den Ringboden küssen und entschied den Kampf via KO für sich. Salihi ist somit amtierender Europameister der WKU und formulierte auch bereits sein nächstes Ziel. Dieses heißt: Angriff auf den WM Titel der im Moment vom Stekos Fighter Dardan Morina gehalten wird.

Ergebnisse

Jan Ross vs. Daniel Baach endete Unentschieden
Anton Kaluka besiegt Willi Erling mit 3:0 Punktrichterstimmen
Alexandra Chojnowska besiegt Yvonne Glampe mit 2:1 Punktrichterstimmen  
Benjamin Lieber  besiegt JosipTrubeljak via TKO in Runde 2
Phillip Radomski besiegt Quasam Quasin mit 2:1 Punktrichterstimmen  

WKU DM K1 -76 Kg
Gabriel Huyer besiegt Maximilian Graf  mit 3:0 Punktrichterstimmen

WKU DM K1 -70 Kg
Tim Müller besiegt  Alexander Strecker  via KO in Runde 5

WKU EM  -76 KG
Ferid Salihi  besiegt   Jerome Rouille via KO in Runde 3